Follow Us

Latium Radreise | Earla

7 Tag

Wählen Sie Ihr Urlaubsdatum aus

REISEDATEN VERFÜGBARKEIT PREIS Platz übrig
7. Oktober 2024 - 13. Oktober 2024 Garantiert €1.185
ausverkauft

Fakten zur Reise

  • 4-Sterne-Hotel
  • Mit der EARLA Stornoschutzversicherung gratis bis zum Abreisetag
  • Ist immer mit dabei
  • 16
  • 85
  • 15 - 32

Kurzinformation

Die Radtouren in der Region Bolsena See führen uns durch eine der faszinierendsten Landschaften Mittelitaliens. Felsenstädte auf bizarren Tuffsteinformationen wie Orvieto, Civita di Bagnoregio, Sovana, Bolsena oder Pitigliano. Die liebliche Landschaft an den Ufern des Bolsenasees ist gerade im Frühling besonders reizvoll.

REISEVERLAUF:

Tag 1 :
Anreise

In einem bequemen Fernreisebus fahren wir über Verona, Florenz, Orvieto zum Bolsenasee und genießen dabei ein prickelndes Prosecco-Frühstück im Bus. Das Hotel liegt in perfekter Lage an der Seepromenade von Bolsena. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Restaurant.

Tag 2 :
Todi

Busfahrt in das südliche Umbrien bis nach Todi. Nach einem kleinen Rundgang in der malerischen Altstadt beginnen wir mit der Radtour von Todi über den Corbara Stausee bis nach Orvieto (52 Km, 950 Hm)

Tag 3 :
Bolsenasee

Umrundung des Bolsenasees mit dem Rad. Direkt am Hotel führt der Radweg ein kurzes Stück entlang des Ufers. Der weitere Verlauf geht über wenig befahrene Nebenstraßen oder Radwege am See entlang. Immer wieder kommen wir an kleinen Fischerdörfern vorbei die zu einer Pause einladen. (60 Km, 700 Hm)

Radtour von Orvieto über Cicita di Bagnoregio nach Bolsena. Rundfahrt durch eine der ungewöhnlichsten Landschaften Italiens - Weisse Felsschluchten die sog. „Calanchi“ und unwirklich aussehende kleine Städte auf bizarren Tuffsteinfelsen gebaut (58 Km, 850 Hm)

Rundfahrt im Gebiet des antiken „Etrurien“. Ausgehend von Pittigliano, einer ungewöhnlich gut erhaltenen mittelalterlichen Stadt radel‘n wir über Sovana, Sorano, Grotte di Castro, San Lorenzo zum Hotel nach Bolsena. Die letzten Kilometer folgen wir dem antiken Pilgerweg „Via Francigena“ in die Altstadt von Bolsena (65 Km, 1100 Hm.)

Tag 6 :
Bolsenasee

Die Radtouren in der Region Bolsena See führen uns durch eine der faszinierendsten Landschaften Mittelitaliens. Felsenstädte auf bizarren Tuffsteinformationen wie Orvieto, Civita di Bagnoregio, Sovana, Bolsena oder Pitigliano. Die liebliche Landschaft an den Ufern des Bolsenasees ist gerade im Frühling besonders reizvoll.

Tag 7 :
Rückreise

Nach einem ausgezeichneten Frühstück in unserem Hotel treten wir die Rückreise nach Tirol an. Ankunft ca. 19:00 Uhr

UNSERE INKLUSIVLEISTUNGEN:

Im Preis ist inkludiert

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus, Radanhänger und Bordservice
  • Prickelndes Prosecco Frühstück am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet in einem sehr schönen 4 Sterne Hotel am Bolsenasee (www.hotelholidaybolsena.it)
  • 6 x mehrgängiges Abendessen im Hotel-Restaurant
  • 5 ausgesuchte und geführte Radtouren in der Region Bolsenasee
  • Geführter Stadtrundgang in Orvieto
  • Eintritt und Besichtigung im Dom von Orvieto
  • Persönliche Begleitung des Reiseveranstalters ab/bis Innsbruck

Fragen zur Tour? Schreib uns einfach!

Latium Radreise | Earla
From €1.185
/ Person
From €1.425
/ Person im Einzelzimmer
  • Bestpreis-Garantie
  • Persönliche Betreuung
  • Persönliche Beratung

Fakten zur Reise

  • 4-Sterne-Hotel
  • Mit der EARLA Stornoschutzversicherung gratis bis zum Abreisetag
  • Ist immer mit dabei
  • 16
  • 85
  • 15 - 32